Urban Gardening in Stuttgart

Exkursion "UrbaN! Gardening"

Im Rahmen der baden-württembergischen Nachhaltigkeitstage vom 11.- 12.07. machen wir uns am 11. Juli auf den Weg durch unsere Stadt, um das grüne, blühende und summende Stuttgart kennenzulernen. Unsere Exkursion führt uns zu ehemals brach liegenden Flächen, die durch bürgerschaftliches Engagement zu grünen Oasen wurden.
 

Fr, 11. Juli, vhs Ökostation, Stuttgart

__________________________________________________________________________________________________


Ablauf:

14.30 Uhr   Einführender Vortrag zum Thema „Urban Gardening“ von Irmgard Lochner-Aldinger,  Ingenieurin und Professorin für Architektur an der Hochschule Biberach, in der vhs Ökostation

15.30 Uhr:   Exkursion in den Stuttgarter (Nord-) Osten. Stationen:


Vorstellung und Besichtigung der vhs Ökostation mit Karin Haupt, Leiterin.

Besichtigung des Stadtackers Wagenhallen mit Johannes Jörg, Landschaftsarchitekt und Mitbegründer des Gartens.

Besichtigung des Nachbarschaftsgartens Stöckach mit Sonja Wieland, Vorsitzende des Vereins „Nachbarschaftsgarten Stöckach“ e.V.

ca. 17.15 Uhr Ende der Exkursion in Stöckach

__________________________________________________________________________________________________

Die Wege zwischen den Stationen werden teils zu Fuß, teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt!
Bitte beachten Sie: Da wir auch Kieswege und Rasenflächen betreten, ist die Exkursion nur bedingt barrierefrei.


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung unter:
kuttikattu@boell-bw.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

Dokumentation