Mein Europa! 20x20 Sekunden Zukunft

Die Pecha-Kucha-Night zum Thema
"Wenn ich AbgeordneteR von Europa wäre..."

Death-by-Power-Point? Oder gar: Death-by-Europe? Pustekuchen! Zeig’ uns Deine Vision für die Zukunft zwischen Nordkap und Heraklion. Was würdest Du tun, wenn Du z.B. Abgeordnete oder Abgeordneter im Europäischen Parlament wärst?
Wir wollen es wissen! Wie? Natürlich spannend und unterhaltsam: per Pecha-Kucha, dem aus Japan stammenden Präsentationsformat, das aus genau 20 digitalen Folien besteht, die jeweils genau 20 Sekunden angezeigt werden.
Die besten Präsentationen werden im Finale vorgestellt, den drei Erstplatzierten winken Preise. Dazu: Special Guests aus der Europäischen Politik, Musik, Diskussionen, Infostände und europäische Leckereien.

Programm

Anmeldung bis 25. März 2014 (auch für Besucherinnen erforderlich)

Do, 27. März, ab 18.00 Uhr
Kulturwerk Ost, Stuttgart

Lageplan

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Landesnetzwerk politische Bildung und mit Unterstützung der Jungen Europäer (JEF), des Landesjugendrings Baden-Württemberg e.V., von Pecha-Kucha Aalen und Stuttgart sowie des Europe Direct Informationszentrums Stuttgart.

Diese Veranstaltung wird fotografisch und filmisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit ihrer Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Organisatoren das vor, während und nach der Veranstaltung entstehende Foto- und Videomaterial für Zwecke der Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit im Internet sowie auf Printerzeugnissen nutzen.

 

 

Dokumentation

Weiterführende Links

  •  Mehr zum Themenschwerpunkt Europa im Podcast der Heinrich Böll Stiftung: